Sanftes Hatha-Yoga am Vormittag
(ausgefallen)

für Anfänger/-innen und Übende
Yoga ist ein Übungssystem, das sich vor tausenden von Jahren in Indien entwickelt hat. Yoga heißt Einheit, Verbindung und Harmonie. Durch regelmäßige Übung von Yoga können Sie sich entspannen, neue Kraft und Positivität entwickeln und Ihre Gesundheit verbessern.
Diese sanfte Yogastunde ist eine Mischung aus Aufwärmübungen, leichte Atemübungen, Sonnengruß, tief entspannenden und energiespendenden Körperstellungen (Asanas). Dank der sanften Dehnungen und den ausgiebigen Ruhephasen zwischen den Übungen, ist dieser Hatha-Yoga-Kurs besonders für AnfängerInnen, Wiedereinsteiger und für jedes Alter geeignet.
Abgerundet wird die Einheit mit Shavasana (Tiefenentspannung), bestehend aus der progressiven Muskelentspannung nach Jacobson, Autosuggestion, geistige Entspannung und Visualisierung.


Bringen Sie bitte bequeme Wohlfühlkleidung, evtl. Yogakissen und Yogablöcke mit. Nehmen Sie möglichst zwei Stunden vor Beginn nichts oder nur leichte Nahrung zu sich.

Krisztina Zzauer, Yogalehrerin, Yin Yogalehrerin (BYV), Meditationskursleiterin (BYVG)
G206
Gebühr:
95,00

Weitere Veranstaltungen von Krisztina Zzauer