Der Fassmacher von München

Einblicke in die letzte Schäfflerei der Region
In den früheren Jahrhunderten war der Schäffler einer der bedeutendsten Handwerksberufe. Heute stirbt dieses Handwerk mehr und mehr aus. Grund genug, die Fassfabrik Schmid, die letzte Fassmacherei Südbayerns zu besichtigen und bei einer Führung alles über dieses Traditionshandwerk zu erfahren. Neben Bierfässern werden u. a. auch Wein-, Cognac- und Whiskyfässer hergestellt.


Treffpunkt: Straubinger Straße 34, München-Laim

1 Nachmittag, 25.11.2019
Montag, 14:00 - 15:00 Uhr
1 Termin(e)
Wilhelm Schmid Fassfabrik
A315
München
Gebühr: 9,00 €
Belegung: