Wickel und Auflagen neu


Unsere Groß- oder Urgroßeltern wussten noch, wie sie sich bei kleineren Problemen wie Prellungen, Erkältungen oder Verdauungsproblemen behelfen konnten. Eine dieser Therapieformen beinhaltet das Auflegen von Wickeln und Kompressen, leicht erlernbar und durchzuführen, für zu Hause ebenso wie im Praxisalltag wertvoll. Die Wickeltherapie kann einerseits vorbeugend, andererseits aber auch im Akutfall, bei Verspannungen und Schmerzen, zur Anregung der Stoffwechseltätigkeit und vielem mehr eingesetzt werden.Sie erfahren in diesem Vortrag, wie und wann man die Wickeltherapie anwendet und welche Kräuter und Substanzen man verwenden kann.



1 Abend, 20.04.2020
Montag, 19:00 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Martina Räke, Heilpraktikerin
G103
vhs-Geschäftsstelle, Kirchenstr. 1, 82216 Maisach, Seminarraum 3
Gebühr: 10,00 €

Belegung: 
 (Plätze frei)

Weitere Veranstaltungen von Martina Räke

Mo 22.06.20
17:00 - 21:00 Uhr