Weiden-Kugeln


Schon nach kurzer Zeit bekommen Sie ein Gefühl für das Material. Größe, Form, Farbgebung, Gewicht und Funktionalität der runden Gebilde ergeben sich oft während der Arbeit. Diese Faktoren erlauben viele gestalterische Möglichkeiten.
Sie werden erfahren, wie beruhigend das Weidenflechten ist und wie schnell man zu einem individuellen Ergebnis kommt.
Die selbst kreierten Kugeln können Sie z.B. als Pflanzgefäß, als Deko im Garten verwenden oder in einen Baum hängen, das sieht phantastisch aus!
Die Flechtruten besorgt die Kursleiterin.

Die Materialkosten in Höhe von 15,00 € pro Objekt bezahlen Sie bitte direkt im Kurs an die Kursleitung.
Bitte bringen Sie folgendes selbst zu dem Kurs mit: kleine Gartenschere, die gut schneidet, Gartenmesser oder Cutter oder Schnitzmesser, Blumendraht und Zange, wenn vorhanden flechtbare Ruten (Hartriegel, Wilder Wein, etc.) Brotzeit und Getränk


Anmeldeschluss:16.01.2020

1 Tag, 01.02.2020
Samstag, 10:00 - 14:00 Uhr
1 Termin(e)
Carola Chemnitz, Dipl. Designerin (FH)
K407
vhs-Geschäftsstelle, Kirchenstr. 1, 82216 Maisach, Seminarraum 1
Gebühr:
30,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Carola Chemnitz

K404 09.11.19
Sa
K408 02.02.20
So