Bewusstheit durch Bewegung - Die Feldenkrais-Methode


Das Mittel für Lernerfahrungen in der Feldenkrais-Methode ist Bewegung. Im Gruppenunterricht „Bewusstheit durch Bewegung“ werden die Teilnehmer verbal durch Bewegungabläufe hindurchgeführt, die ein bewusstes Wahrnehmen dessen ermöglichen, was wir tatsächlich tun. Diese Lektionen orientieren sich an der kleinschrittigen Analyse der Bewegungsentwicklung sowie an alltäglichen Bewegungsabläufen. Die Aufmerksamkeit wird gelenkt auf auf Merkmale wie die Bewegungsausführung, Tempo, Kraftaufwand, Koordination usw. Die ständige Verknüpfung zwischen Denken, Fühlen und Handeln wird konkret erfahrbar, es entsteht „Bewusstheit durch Bewegung“. Eine zweckmäßigere Koordination und ein reicheres Bewegungsrepertoire führen zur weniger einseitigen Haltung und eröffnen die Freiheit der Wahl.

Den Kurs können Sie in normaler,  warmer, bequemer Kleidung mitmachen. Bitte eine Decke, Kopfunterlage mitbringen.


14 Abende, 01.10.2019 - 21.01.2020
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr
14 Termin(e)
Franziska Rieck, Feldenkraislehrerin
G220
Grundschule Maisach, Riedlstraße 4, 82256 Maisach, Gymnastikraum
Gebühr:
98,00
Belegung: