Die Wasserspiele in Nymphenburg neu (ausgefallen)


Die großen Fontänen des Schlossparks Nymphenburg und die mehr als 200 Jahre alten Pumpwerke sind Meisterwerke der Ingenieurskunst. Heute wandern wir zu diesen versteckten Anlagen, erforschen die Wasserwege im Park und genießen die malerischen Ausblicke und Springbrunnen. Natürlich gibt es das ganze gewürzt mit schönen Geschichten aus alten Zeiten.


Treffpunkt: vor dem Hauptschloss/ Eingang zum Museumsshop, Anfahrt mit dem MVV: S-Bahn, Haltestelle Laim, dann Bus, Haltestelle Schloss Nymphenburg oder U-Bahn, Haltestelle Rotkreuzplatz, dann Tram bis Haltestelle Schloss Nymphenburg

Petra Rhinow M.A. Kunstgeschichte
A210
Gebühr:
16,00