Alte deutsche Schreibschrift

Aufbaukurs - Arbeitskreis - Treffen ehemaliger Kursteilnehmer/-innen
Kenntnisse der alten Schriften (Kurrent - Sütterlin) sind Voraussetzung. Schrift- und Lesekenntnisse werden aufgefrischt. Wir schreiben längere Texte mit Feder und Tinte oder Schönschreibfüller und lesen Texte aus verschiedenen Jahrhunderten mit der aus dem Hörverstehen entstandenen Rechtschreibung, grammatikalischen Strukturen und Redewendungen in früheren Zeiten.
Bitte mitbringen: ggf. vorhandenes Schreibheft aus dem Grundkurs, Bleistift, Spitzer, Radiergummi, Schönschreibfüller Breite 1,1 oder 1,5 oder Bandzugfedern, Breite 1,1 oder 1,5, Federhalter, Markentinte. Heft und Papierbögen können bei der Kursleiterin erworben werden.
Kursort: D.-v.-Haldenberg-Schule, Michael-Aumüller-Str. 32, Klassenzimmer A/1/04, Mammendorf

In Zusammenarbeit mit der vhs Mammendorf.



1 Nachmittag, 30.03.2019
Samstag, 15:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Elisabeth Schwab, Mitglied im Bund für deutsche Schrift
K102
Mammendorf
Gebühr:
9,00
Belegung: