Festkonzert in Schloss Schleißheim (ausgefallen)

Großer Saal
Das Neue Schloss Schleißheim mit seinem wundervollen barocken Hofgarten ließ Kurfürst Max Emanuel nach dem Vorbild von Versailles – in der Hoffnung die Kaiserwürde zu erlangen – ab 1701 errichten.
Im ganz in Weiß gehaltenen Großen Saal wird Max Emanuel als Kurfürst und siegreicher Feldherr in den Türkenkriegen verherrlicht. Der beeindruckende Raum erstreckt sich über zwei Geschoße und wird von beiden Längsseiten mit Licht durchflutet.

An diesem Abend hören Sie folgende Werke (Änderungen vorbehalten):
Mozart: Flötenkonzert in D-Dur
Mercadante: Flötenkonzert
Mendelssohn: Sommernachtstraum Suite
Brahms: Ungarische Tänze
Gershwin: "Summertime"
Es spielen Michael Kofler - Flöte und die Residenz Solisten


Anmeldeschluss:31.05.2019

Bavaria-Klassik
A404
Preis Kategorie I:
48,00

Weitere Veranstaltungen von Bavaria-Klassik