Die Aubinger Lohe und ihre Sagen neu

Wanderung
Eine Wanderung durch die Sagen-, Kultur- und Naturlandschaft der Aubinger Lohe. Der Weg führt uns zuerst zu den beiden Keltenschanzen und schließlich zum sogenannten Burgstall am sagenumwobenen Teufelsberg. Auf die Bedeutung der Keltenschanzen und anderer historischer Relikte soll näher eingegangen werden. Im Vordergrund stehen aber die Lokalsagen, die wir uns an den jeweiligen Orten anhören wollen, um so unser Verständnis für die kultische Dimension der Landschaft zu vertiefen.
Länge der Wanderung ca. vier Kilometer.
Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

Treffpunkt: Aubing, Eichenauer Str. / Ecke Aubinger-Loh-Weg (Parkplatz)


1 Nachmittag, 07.04.2019
Sonntag, 14:30 - 18:00 Uhr
1 Termin(e)
Dr. Robert Kozljanic
A207
München
Gebühr: 16,00 €
Belegung: