Wissenschaftler, Genies und Tüftler neu


Zahlreiche Wissenschaftler, Querköpfe und Tüftler haben in München Ihre Spuren hinterlassen. Wer war eigentlich Max von Pettenkofer und was haben Münchens Trinkwasserbrunnen mit ihm zu tun? Wer war Justus von Liebig und welchen Zusammenhang gibt es zwischen diesem Chemiker und dem Brühwürfel? Woher kennen wir Joseph Anton von Maffei, etwa nur aus der Maffeistraße? Wie gehört ein Physiker in den Englischen Garten und welche zündende Idee hatte Rudolph Diesel?
All diese Wissenschaftler und andere mehr gehören zu München wie die Weißwurscht zur Brezn und diese sollen im Rahmen einer Führung vorgestellt werden.


Treffpunkt: Viktualienmarkt München, beim Maibaum
In Zusammenarbeit mit der vhs Germering.

Anmeldeschluss:05.10.2018

1 Nachmittag, 22.10.2018
Montag, 14:00 - 15:30 Uhr
1 Termin(e)
Martina Lenz M.A.
A208
München
Gebühr: 14,00 €
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Martina Lenz M.A.

A205 15.10.18
Mo