Studium regionale

Haspelmoor- und Wildkräuterführung


>Wildkräuter als Vitamin- und Mineralstoffbomben beseitigen die Frühjahrsmüdigkeit, stärken unser Immunsystem, entschlacken und entgiften uns und bringen uns wieder richtig in Schwung. Am Wegesrand zum Moor lernen wir die wichtigsten Wildkräuter für einen Delikatess-Speisezettel kennen und erfahren über deren lebenswichtige Inhaltstoffe. Wir wandern anschließend durchs Haspelmoor und lassen uns von der geheimnisvollen und herben Schönheit des einmaligen  Hochmoores berühren und bekommen einen Überblick über die Lebensbedingungen der Pflanzengemeinschaften im Moor.
Bitte achten Sie auf gutes Schuhwerk, im Moor kann‘s feucht werden.
>Sollten Sie eine Mitfahrgelegenheit suchen oder anbieten können, melden Sie sich bitte bei Herrn >Vieracker , Tel. 08145/6078.

>>Die Kosten für das Skript i. H. v. 3,00 €  werden vor Ort eingesammelt.

>Treffpunkt: Bahnhof Haspelmoor (Südausgang)>


1 Nachmittag, 23.06.2018
Samstag, 14:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Anton Vieracker
H203
Haspelmoor
Gebühr:
7,00
Belegung: