Höhenangst, Prüfungsangst, Flugangst... neu (ausgefallen)

Was kann man tun, wenn Ängste zum Problem werden?
Angst begleitet uns seit frühester Kindheit – ihre Aufgabe ist einerseits Schutz und Erhalt des Lebens. Sie ist - sozusagen - überlebenswichtig! Sie macht uns vorsichtig, umsichtig und achtsam.
Was aber, wenn Angst uns die Freude am Leben nimmt, uns am Weiterkommen in Schule und Beruf hindert, wenn sie uns ausbremst oder gar einsam macht?
In diesem Vortrag möchte ich mit Ihnen über die unterschiedlichen Arten von Ängsten sprechen, und wie das Zusammenspiel von körperlichen und seelischen Mechanismen bei Angst funktioniert. Kann man Angst „in Griff kriegen“ oder kann man sie „los werden“? Anhand von praktischen Beispielen zeige ich Ihnen Möglichkeiten auf, wie man - aus systemischer Sicht - mit der Angst umgehen kann.


Judith Verstl
G104
Gebühr: 10,00 €