Studium regionale

Schleißheim: Neues Schloss

Einblicke in die Welt des Adels : Höfische Feste, prachtvolle Zeremonien, Tafelfreuden und Tischsitten

Lassen Sie sich durch einen der großartigsten Herrschersitze Europas - in dem die Wittelsbacher Regenten über Jahrhunderte in kostbarst ausgestatteten Prunkräumen herrschten - auf unterhaltsame Weise in die Geheimnisse der „Adelswelt“ einführen.
Die höfischen Zeremonien und die amüsanten Vergnügungen des Adels werden bei Ihrem Besuch im Neuen Schloss Schleißheim lebendig. Wussten Sie, dass es in Schleißheim drei Schlösser gibt, ein Kanal geplant war und der Adel das italienische Lebensgefühl in „Spezialbooten“ nachspielte?
Lassen Sie sich von Geschichten über Audienzen, illustre Abendgesellschaften und großartige Festen verzaubern.
Treffpunkt: Neues Schloss Schleißheim, Max-Emanuel-Platz, Oberschleißheim


In Zusammenarbeit mit vhs Olching und vhs Bergkirchen.


1 Nachmittag, 14.05.2018
Montag, 15:00 - 16:30 Uhr
1 Termin(e)
Ursula Simon-Schuster M.A., Kunsthistorikerin M.A., Kulturkuratorin
A208
Oberschleißheim
Gebühr:
12,00
Belegung: