Festkonzert in Schloss Schleißheim

Großer Saal - Residenz Solisten
Das Neue Schloss Schleißheim mit seinem wundervollen barocken Hofgarten ließ Kurfürst Max Emanuel nach dem Vorbild von Versailles – in der Hoffnung die Kaiserwürde zu erlangen – ab 1701 errichten.

Programm an diesem Abend:
Mozart: "Ein musikalischer Spaß" und Oboenkonzert
Mendelssohn: "Ein Sommernachtstraum" - Suite
Brahms: Ungarische Tänze
Gershwin: "Summertime"

Eintrittskarten der Kategorie I

Anmeldeschluss:07.06.2018

1 Abend, 15.07.2018
Sonntag, 19:30 - 21:00 Uhr
1 Termin(e)
Bavaria-Klassik
A404
Oberschleißheim
Preis Kategorie I:
48,00
Belegung: