Tinnitus - alternative Therapieverfahren neu (ausgefallen)


Das Geräusch in der Stille kann unser Leben auf eine für Außenstehende nicht nachvollziehbare Weise belasten. Greifen weder Infusionstherapie noch Demaskierung, bestehen für den Tinnitus-Kranken aus schulmedizinischer Sicht oft nur noch schlechte Heilungsaussichten. Doch es gibt Wege aus dem Dauer-Lärmstress.
In dem Vortrag lernen Sie mögliche Ursachen und verscheidene Formen der Erkrankung kennen. Sie erhalten Informationen über bewährte Selbsthilfemaßnahmen, alternative Therapiemethoden und vieles mehr.



Martina Räke, Heilpraktikerin
G103
Gebühr:
10,00