Studium regionale

Diese Veranstaltungsreihe zeigt Besonderheiten unserer Region in historischer, kultureller und auch handwerklicher (wirtschaftlicher) Sicht.

Lernen Sie Ihre Heimatregion noch besser kennen! Eine vielfältige, breit angelegte Angebotspalette bietet Ihnen spannende, interessante und unterhaltsame Einblicke in Kultur, Geschichte und Brauchtum unserer Heimat. Das Studium regionale bindet einzelne Vorträge, Exkursionen und Kurse an unserer Volkshochschule zu einer Veranstaltungsreihe zusammen.

Mit diesem neuen Semesterschwerpunkt wird Interessierten die Möglichkeit gegeben, Besonderheiten aus ganz unterschiedlichen Bereichen unserer Region kennen zu lernen. Die Schönheiten unserer Heimat zu entdecken, Hintergründe zur Geschichte zu erfahren und fast vergessenes Brauchtum zu erleben ist Ziel unserer Veranstaltungsreihe, die wir in Zusammenarbeit mit dem „Arbeitskreis Geschichte“, Maisach, anbieten.

Das Angebot wird ständig erweitert. Gerne werden auch Ihre besonderen Interessensgebiete in das Veranstaltungsprogramm aufgenommen – sprechen Sie uns an!

Di 29.03.22
19:00– 21:30 Uhr
Bergkirchen
Plätze frei
 neu 
Die dunkle Vergangenheit der Polizeischule Fürstenfeldbruck
A120
Mi 30.03.22
19:00– 21:00 Uhr
Maisach
Plätze frei
Sa 19.03.22
11:00– 12:30 Uhr
Fürstenfeldbruck
Plätze frei
Sa 14.05.22
11:00– 13:00 Uhr
Egenhofen
Plätze frei
Sa 14.05.22
15:00– 16:30 Uhr
Maisach
Plätze frei
 neu 
Eine Wanderung durch das Schicksal unserer Moore
A213
Sa 28.05.22
09:30– 15:30 Uhr
Haspelmoor
Plätze frei
Besichtigung, Information und Wissenswertes
A305
Fr 22.07.22
15:00– 17:00 Uhr
Maisach
Plätze frei

Leitbild der vhs Maisach

Leitbild der vhs Maisach e.V. Bildung für alle Die Volkshochschule Maisach e.V. übernimmt den Bildungsauftrag der Gemeinde (...) mehr